Individuelle Betreuung

als Kassenleistung

Vorsorge
Ab Beginn der Schwangerschaft.
Sie entscheiden vor jeder anstehenden Vorsorgeuntersuchung, ob Sie sie von Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme durchführen lassen möchten.

Beratungsgespräch
Zwei mal in der Schwangerschaft.

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
Ist auch bei Hausbesuch möglich und erfolgt in Form von Beratung, Akkupunktur, Homöopathie und Phytotherapie.
Akupunktur
Zum Lindern von Beschwerden in Schwangerschaft und Wochenbett und als Geburtsvorbereitung. Auf die Geburtsdauer kann sie verkürzend wirken und für Schmerzlinderung sorgen.

Stillberatung

Nachsorge im Wochenbett
Bei Hausbesuch; für Nichtstillende inkl. Ernährungsberatung insgesamt neun Monate lang, für Stillende darüber hinaus bis zum Abstillen.